Ihre Vorteile:
  • Transparenz bei Preisen & Versicherung
  • Kostenlos stornieren und umbuchen
  • Tankregelung voll/voll
  • Vollkasko ohne Selbstbeteiligung

Transparenz bei Preisen & Versicherung

Sie sollen vor der Buchung genau wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Deshalb führen wir alle Preisbestandteile im Buchungsverlauf transparent auf und halten unsere Mietbedingungen kurz. Beachten Sie beim Preisvergleich unsere umfassenden Versicherungs- und Inklusivleistungen sowie kostenlose Zusatzfahrer!

Kostenlos stornieren und umbuchen

Eine Umbuchung oder Stornierung von PKWs und Motorrollern ist bis 24 Stunden vor Abholung des Fahrzeugs kostenfrei (Ausnahme: Go North in Alaska)! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an:

aus Deutschland: service@tuicars.com oder : +49 (0)511-56780020.
aus der Schweiz: cars@tui.ch oder : +41 (0)44 455 4421

Tankregelung voll/voll

Sie übergeben den Wagen genau so vollgetankt wie Sie ihn übernommen haben. So zahlen Sie nur für den Kraftstoff, den Sie auch verbraucht haben. Eine Kaution ist als Sicherheit zu hinterlegen.

Vollkasko ohne Selbstbeteiligung

In allen Ländern außer Kuba inklusive:

  • Vollkaskoschutz inkl. Erstattung der Selbstbeteiligung; Schäden an Reifen, Glas, Dach und Unterboden sind ebenfalls abgedeckt (ausgenommen bei grober Fahrlässigkeit oder Fahren unter Einfluss von Suchtmitteln)
  • KFZ-Diebstahlschutz
  • Haftpflichtversicherung für Personenschäden sowie für
  • Sach- und Vermögensschäden gegenüber Dritten in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro, auch in den USA und Kanada
Das sagen unsere Kunden:
5 von 5 Sternen
Alles Problemlos, schnell und unkompliziert.
5 von 5 Sternen
schnell und unkompliziert
4 von 5 Sternen
Sehr schnelle Buchung
5 von 5 Sternen
Anmietung ging schnell.
5 von 5 Sternen
Alles OK
5 von 5 Sternen
War ansprechend und einfach zu benutzen ohne Hotline
5 von 5 Sternen
Alles gut und unkompliziert abgelaufen.
5 von 5 Sternen
***
4 von 5 Sternen
Leider kein IWMR verfügbar, nur CWMR
5 von 5 Sternen
Einfache Anmietung, Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und Stornierbarkeit...
  1. Startseite
  2. Kalifornien

Traumurlaub mit dem Mietwagen in Kalifornien

Aus Filmen kennt sie jeder: die berühmten Straßen von San Francisco, die Filmstudios von Hollywood oder den Walk of Fame in Los Angeles.

Doch mit dem Mietwagen durch Kalifornien zu fahren, in Santa Monica und Malibu über den Strand zu schlendern und das Leben der Schönen und Reichen in Beverly Hills einmal selbst hautnah mitzuerleben, das ist etwas ganz besonderes.

Auf Ihrer Reise mit dem Mietwagen durch Kalifornien können Sie im Yosemite Nationalpark die beeindruckenden Mammut-Bäume bestaunen, auch Las Vegas oder der Grand Canyon sind mit dem Leihwagen von Kalifornien aus bequem zu erreichen.

Death Valley – Das Tal des Todes entdecken

Das Tal des Todes , so wird der in Kalifornien liegende Teil der Mojave-Wüste genannt, der für seine gnadenlosen Hitze und Trockenheit bekannt ist.

Temperaturen von über 50° C im Schatten, endlose Salzseen und Wüsten: Trotz dieser unwirklichen Bedingungen gibt es im Death Valley Leben, vom Puma bis zum Schaf, von Kiefern bis zu den rollenden Salzkräutern.

Mit dem Leihwagen aus Kalifornien erreichen Sie das Tal des Todes am schnellsten von Los Angeles über die Interstate 15 und den Highway 395. Besonders bei einer Fahrt mit dem Cabrio sollten Sie die Kraft der Sonne nicht unterschätzen und ausreichend Wasser trinken.

Ausflüge im Mietwagen: von Las Vegas ins Death Valley

Die ausgetrockneten Salzseen der Mojave-Wüste gehören zu den lebensfeindlichsten Gegenden der Welt. Kaum Regen, dazu Temperaturen von über 50° C Grad – wer per Leihwagen in das Death Valley fährt, muss sich auf extreme Bedingungen einstellen.

Besucher werden dafür mit atemberaubenden Aussichten belohnt. Die Hänge der Black Mountains, die von Dante`s View und Artist’s Palette zu sehen sind, leuchten in der Morgensonne in vielen Farben.

Von der Autovermietung in Las Vegas erreichen Sie das Death Valley in etwa 2 Stunden. Die schönste Strecke, die mit dem Mietwagen befahren werden kann, ist der Artist Drive. Von hier aus erreichen Sie auch den mit 85 m u. M. tiefsten Punkt Amerikas.

TUICars.com verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.